„Lady Anne’s Geheimnis“ – Historischer Roman von Martha Sophie Marcus

Der historische Roman „Lady Annes Geheimnis“, verfasst von Martha Sophie Marcus und herausgegeben vom Verlag Bastei Lübbe, handelt von der Zofe Anne am Hof des Kurfürsten Georg Ludwig in Hannover und dem Konflikt zwischen den Schotten und dem Kurfürsten, in den auch ihr Kind verwickelt ist.

Weiterlesen

Großartiger Auftakt einer Traumweltdystopie

Die Brücke der Schlafenden von I. Reen Bow

https://www.amazon.de/Königreich-Träume-goldene-Brücke-Schlafenden/dp/3958343074/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1549192497&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=die+Brücke+der+schlafenden&dpPl=1&dpID=51VyPb%2Bo0WL&ref=plSrch#immersive-view_1549192686604

Als Jessi eines Morgens aufwacht, weiß sie nicht, wer sie ist. Ihre einzige Spur ist ein Ticket ins „Königreich der Träume“. Doch sie muss schnell feststellen, dass dieses Königreich eher ein Alptraum ist.

Man wird sofort in die Geschichte geworfen und erfährt viele Mysterien und Rätsel, die einem einfach Lust machen weiterzulesen. Schon nach ein paar Seiten konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

Die Welt, die die Autorin geschaffen hat, ist etwas komplett Neues und absolut Kreatives. Es ist ein bisschen wie „Alice im Wunderland“ trifft auf Disneyland und „The Walking Dead“ und vieles mehr. Das Buch ist so vielseitig geschrieben, dass ich nie wusste, was als nächstes kommen würde und damit ist es richtig spannend.

Außerdem sorgt auch die Handlung für eine Menge Nervenkitzel, Action und Spannung. Alles wird sehr rasant und bildhaft beschrieben, sodass man das Gefühl bekommt, mittendrin zu sein.

Aber auch die Personen sind gut ausgearbeitet. Es ist interessant die Protagonistin kennenzulernen und mit ihre zusammen nach und nach zu erfahren, wer sie selbst ist und wer all die anderen sind. Dabei wirken die Charaktere nicht nur sympathisch, sondern auch lebendig und scheinen genauso vielseitig wie ihre Welt zu sein. Einige verbergen auch so einige Geheimnisse, was die Geschichte noch spannender und mysteriöser macht.
Neben alledem hat das Buch noch eine gute Portion Romantik, die nicht zu kitschig wird und auch Humor, welcher alles auflockert.

Also wie man merkt, ist in dem Auftakt dieser Buchserie für jeden etwas dabei. Ich bin begeistert von der Kreativität und Detailliertheit dieser Welt und ihrer Charaktere und kann es gar nicht mehr abwarten die weiteren Geheimnisse zu entschlüsseln.

Die Jagd nach dem Herz des Piratenprinzen – eine abenteuerliche Märchenadaption

„To kill a kingdom“ von Alexandra Christo

Sirenen sind Geschöpfe des Meeres, die ihre Jahre in Herzen zählen, welche sie jedes Jahr von einem Menschen stehlen. Als Lira verbotenerweise noch vor ihrem Geburtstag ein Herz stiehlt, wird sie von der Meereskönigin bestraft. Bis zu ihrem Geburtstag soll sie das Herz des Prinzen holen, sonst muss sie für immer ein Mensch bleiben. Doch der Prinz ist mehr Pirat als alles andere und macht es ihr nicht leicht ihre Aufgabe zu erfüllen. Weiterlesen